Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hexe Einmal im Jahr im Vollmondglanz da halten die Hexen des Brockens Tanz
Mitglieder eines Hexenzirkels
Offline Dietburg Ameling
Gepostet:
*
Hüterin der Schriften
Spezies:
Hexe
Beruf
Buchhändlerin
Kurzbeschreibung
Dietburg ist eine 173 jährige Hexe, allerdings sieht sie sich mehr als Buchhändlerin und da sie demnächst zur Vorsitzenden der Quedlinburger Kaufmannsgilde gewählt werden möchte, hat sie wirklich keine Zeit für diesen Hexenmist, der ihr eh nichts als Ärger eingebracht hat. Dumm nur, dass sie diesen nun wieder brauchen wird....
Spieler
Severina

#1



DIE SUCHENDE
Dietburg Ameling
173 Jahre
Hohepriesterin des Zirkels
Dietburg Ameling
Avatar: Miranda Otto
Dietburg Amleing ist die Hoheprieserin des Zirkels "Die Kinder der Watelinde". Sie führte den Zirkel mit Disziplin und Hingabe und ist immer noch eine hoch geachtete Person, hat aber der Magie nach dem Verschwinden ihrer Schwester Gunhild völlig abgeschworen. Eigentlich, denn in letzter Zeit passiert immer mehr, was sie zumindest darüber nachdenken lässt, den Zirkel wieder zusammen zu rufen. Sie betreibt ein Antiquariat und strebt den Vorsitz der Kaufmannsgilde an. Neben Dietburg gibt es aber noch mehr Mitglieder des Zirkels, die sich über Verstärkung sehr freuen würden. Außerdem wäre da noch unser Teufel, Herr Urian, der in Quedlinburg ein Spirituosen-Geschäft betreibt und ein wachsames Auge über seine Hexen hat.
Elisabeth Kupfer
ca. 100 Jahre
Schmuckdesignerin
Elisabeth Kupfer
Avatar: Sarah Bolger?
Elisabeth ist gelernte Goldschmiedin und der Schmuck, den sie designt ist nicht nur bei den Quedlinburger Damen beliebt, sondern auch bei den zahlreichen Touristen, die jedes Jahr die kleine Stadt besuchen. Sie hat wie der Rest ihrer Zirkelschwestern auch der Hexerei den Rücken gekehrt und betreibt mit ein paar Freundinnen einen Handwerkshof in der Marktstraße, in dem auch getöpfert, gefilzt und auch Wolle gesponnen und gefärbt wird. Das wäre es auch schon an Vorgaben zu, denn die Geschichte und der Charakter sind dem Spieler überlassen, auch ob sie eine Familie hat oder nicht. Auf jeden Fall sieht Elisabeth weitaus jünger aus, als sie wirklich ist. Die Avatarperson ist nur ein Vorschlag und natürlich kann der Name auch geändert werden.
Die Glänzende

Die Erschaffende
Mathilda Handke
ca. 100 Jahre
Töpferin
Mathilda HandkeAvatar: Rosamund Pike?
Mathilda ist eine weitere der Frauen aus dem Handwerkshof und eine enge Freundin von Elisabeth. Vasen, Geschirr, Schalen - auch ihre Töpferwaren werden gern von Einheimischen und Touristen gekauft. Sie bietet regelmäßig Workshops an, nimmt auch sehr gern Aufträge an und vielleicht kümmert sie sich auch um den kleinen Onlinehandel des Handwerkshofes. Vermisst sie die Zusammenkünfte des Zirkels und die Magie? Oder weigert sie sich zunächst, sich wieder mit den anderen zu treffen? Wie bei Elisabeth auch, wollen wir hier nicht mehr Vorgaben machen, um dem Spieler soviel Raum wie möglich für eine schöne Geschichte zu geben und auch in ihrem Fall können Avatarperson und Name geändert werden.
Helene Jungbluth
100-150 Jahre
Heilpraktikerin
Helene Jungbluth
Avatar: Amy Acker?
Helene arbeitet als Heilpraktikerin und hat eine gut besuchte Praxis in der Bahnhofstraße. Doch sieht sie sich nicht nur als Heilerin, sondern auch als Helferin in allen Lebenslagen und kümmert sich nicht nur um die körperlichen Zipperlein, sondern auch um die seelischen ihrer Patientin. Besonders bei Frauen ist sie sehr beliebt und vermutlich ist auch im Laufe der Jahre die ein oder andere Freundschaft entstanden. Ob sie nun allein arbeitet, oder eine Helferin hat, das weiß nur der zukünftige Spieler. Vielleicht ist sie ja total chaotisch und überlässt es lieber jemand anderem, ihre Praxis zu organisieren? Möglich ist alles! Auch hier sind Avatarperson und Name nur Vörschläge, die nicht übernommen werden müssen.
DIE HEILENDE
Wie schon erwähnt, handelt es sich sich bei diesem Gesuch umd drei Mitglieder des Hexenzirkels "Die Kinder der Watelinde". Ursprünglich zählten 13 Hexen und Hexer zu diesem Zirkel, aber nur noch acht Mitglieder sind übrig geblieben. Neuer Zuwachs ist aber geplant, um die magische Zahl 13 wieder zu erreichen. Neben Dietburg wird noch mit Rosalinde Knauer eine andere Hexe bespielt und Herr Urian als Teufel und sozusagen der Chef des Ganzen auch. Anschluss wäre also vorhanden und auch zu bereits bespielten anderen Charakteren lassen sich garantiert Berühungspunkte finden. Sollte sich jemand angesprochen fühlen, aber keine der drei Damen trifft den richtigen Nerv, kein Problem, wir sind auch für andere Ideen offen! Meldet euch einfach im Board, auch wenn ihr Fragen haben solltet! Wir helfen gern!

Der Rest, der noch wichtig ist
Zum Board:

Schattenharz und Hexentanz

Ein deutsches Forum? Das nicht mal an so 'schicken' Orten wie Berlin spielt, lohnt sich das überhaupt?

Die Antwort auf diese Frage ist einfach! Na und ob!

Zum einen ist da der Harz selbst.
Dunkle Wälder und malerische Gewässer, dazu eine in weiten Teilen fast unberührte Natur. Historisch, neblig und mystisch.
Die Walpurgisnacht, Hexen und der Teufel und allerlei Zauberwesen mehr.
Die Zeiten, dass man den Harz automatisch mit alten Leuten und langweiligen Wanderungen durch Wälder verbindet, sind schon lange vorbei.
Längst haben sich hier Sternegastronomie und Erlebnisfreizeiten etabliert, es gibt viele aufstrebende Gemeinden und unser Hauptspielort, die Unesco-Weltkulturerbestadt Quedlinburg wurde nicht umsonst zum Beispiel vom Reiseführer 1000 places to see before you die 'ein Märchen aus Fachwerk' oder vom Lonely Planet als ein 'ungeschliffenes Juwel' bezeichnet.

Hier leben Menschen, Hexen, allerlei Zauberwesen und selbst der Teufel in Gestalt des Herrn Urian mal mehr, mal weniger einträchtig zusammen, sie gehen ihren täglichen Geschäften nach und versuchen sich dabei von den vielen Tausend Touristen jedes Jahr nicht allzu sehr zu stören lassen.

Wir im Schattenharz, lassen es gerne etwas gemächlicher angehen.
Da wir alle voll berufstätig sind, und nebenbei auch noch angetraute Göttergatten und Eheweiber, Lebensgefährten und -gefährtinnen, Kinder und Kegel samt anderer Anverwandter und Haustiere (hab ich wen vergessen?) zu betreuen haben, sind wir nicht immer von der schnellsten Truppe.
Manchmal, wenn's denn passt, kann es durchaus sein, dass posting-Antworten sehr rasch kommen, manchmal aber dauert es eben seine Weile.

Dafür aber sind uns alle willkommen, vom Schreibprofi bis zum absoluten Neueinsteiger, junge, alte, hübsche, hässliche, arme, reiche, gute wie böse.

Und zuletzt noch die (scheinbar) unvermeidlichen Fakten:

~ Fantasy
~ Szenentrennung
~ Rating: 18+
~ Mindestzeichenzahl: 1500
~ Spielbare Wesen: Menschen, Hexen, Naturgeister, Feen, Zwerge und Kobolde



Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste